Sie sind hier: Startseite

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz

Ortsverein Langenalb

Heerstrasse 35

75334 Straubenhardt

info.langenalb(ät)drk-pforzheim.de

Spendenkonto

Volksbank

Wilferdingen-Keltern

Konto: 22 44 00 4

BLZ: 666 923 00


IBAN:

DE64 6669 2300

0002 2440 04

 

BIC:

GENODE61WIR

Spendenkonto der "Helfer-vor-Ort"-Gruppe Straubenhardt

Sparkasse Pforzheim


IBAN:

DE81 6665 0085 0004 3963 32

 

 

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Ortsvereins Langenalb!

Wir freuen uns Sie auf der Webpräsenz des DRK Ortsvereins Langenalb zu begrüßen.                               
Seit der Gründung 1961 ist das DRK Langenalb mit seinen ehrenamtlichen Helfern und Helferinnen im Einsatz für die Bevölkerung rund um Langenalb.

Die Aufgabenbereiche des Ortsvereins Langenalb sind stetig gewachsen. Sie reichen vom Jugendrotkreuz über Blutspende-Aktionen, Kleidersammlungen, Sanitäts- bzw Betreuungsdiensten bis hin zu unseren Helfer-vor-Ort.

Auf unserer Website finden Sie in Kürze Informationen rund um unsere Aufgabenbereiche, Interessantes über unsere Helfer und Helferinnen sowie über unser Kursangebot im Bereich Erste Hilfe, welches der DRK Ortsverein Langenalb für Interessierte anbietet.

Ihre Helfer des DRK Ortsvereins Langenalb

 

 

Sponsoring der HvO-Gruppe

Helfer-vor-Ort Auto Straubenhardt

 

1a Autoservice Bär & Nollert unterstützt die Helfer vor Ort Gruppe aus Straubenhardt

                       

       Unser Einsatzfahrzeug ist wieder fit für den Einsatz!

Durch die freundliche Unterstützung von 1a Autoservice Bär & Nollert aus Karlsruhe wurden dringend anstehende Reparatur und Wartungsarbeiten kostenfrei durchgeführt. Der Geschäftsführer Hardy Schwarze wohnt in Straubenhardt und sagt „das machen wir gerne, wir sind froh wenn im Notfall schnell jemand da ist und hilft!“

Dafür nochmals vielen herzlichen Dank!

 

 

Das leisten die Helfer-Vor-Ort Straubenhardt:

Bei einem medizinischen Notfall zählt jede Minute. Die Helfer vor Ort sind ehrenamtliche Helfer, die in Straubenhardt wohnen.

Sie haben eine entsprechende Ausbildung und werden zusätzlich zum Rettungsdienst / Notarzt alarmiert, um die Zeit bis zu dessen Eintreffen mit lebensrettenden Maßnahmen zu überbrücken.

Das alles ist rein ehrenamtlich, unentgeltlich und nur aus Spenden finanziert! Bitte unterstützen auch Sie uns... damit wir Ihnen im Notfall helfen können. Im Notfall rufen Sie die 112!

 

Spendenkonto Helfer-Vor-Ort Straubenhardt:

Sparkasse Pforzheim-Calw

IBAN DE81 6665 0085 0004 3963 32

 

.

Letzte Alarmierungen der HvO-Gruppe

 

Durchschnittlich hatten wir 2017 rund eine Alarmierung pro Tag:

- 25 Alarmierungen im Dezember

- 29 Alarmierungen im November

- 34 Alarmierungen im Oktober

- 30 Alarmierungen im September

- 34 Alarmierungen im August

- 35 Alarmierungen im Juli

- 30 Alarmierungen im Juni

- 27 Alarmierungen im Mai

- 33 Alarmierungen im April

- 31 Alarmierungen im März

- 28 Alarmierungen im Februar

- 29 Alarmierungen im Januar

Wir fahren ca. 75 - 85 % aller alarmierten Einsätze an um zusätzlich zum Regel-Rettungsdienst zu helfen.

Im Jahr 2016 haben wir 189 alarmierten Einsätze angefahren.

 

 

Wir berichten über unseren Ortsverein

Schön war es!

Unser Ausflug nach Moosbronn mit einer deftigen Eintopfsuppe am Mittag als Grundlage für einen kleinen Spatziergung durch den Herbstwald. Nach einem wohltuenden Kaffee, den die Kammeradin Jutte mit einem leckeren Eierlikörkuchen vorbereitet hatte gab es nach augiebigen gequatsche ein ausgedehntes Raclette-Essen.

 


Leben retten und gleichzeitig für die eigene Gesundheit etwas tun.

Nächster Blutspendetermin:

            15. Februar 2018

Danke für 100 Blutspenden am vergangenen Blutspendetermin. Davon 4 Erstspender!

Danke allen Spendern und allen Helfern, die das ermöglicht haben!

 

 

 

 

Seniorenbereitschaft

 

Am Mittwoch, den 14.Februar 2018 um 19.30 Uhr findet unser nächster Seniorenbereitschaftsabend statt. Hierzu möchten wir alle Senioren recht herzlich einladen!

-

Jugendrotkreuz

 

.

Zusätzlicher Service für SIE!

Foto: J.Bayer

Das DRK OV Langenalb bietet Ihnen nun einen zusätzlichen Service an:

Wir haben für Sie zwei Textilsammelcontainer  aufgestellt. Dadurch ist es Ihnen nun möglich „kurz im vorbeifahren“, zu jeder Tageszeit, Ihre Textilien zu spenden. Sie helfen uns damit unsere Arbeit für die Bevölkerung zu finanzieren.

Neues Outfit für unsere Altkleidercontainer gegenüber der Bushaltestelle Farrenstall.

Die Textilsammelcontainer sind eine Erweiterung unseres Angebotes für die Bevölkerung. Selbstverständlich werden wir aber, in gewohnter Art und Weise, Textilsammlungen durchführen und auf Ihren Anruf hin auch größere Mengen bei Ihnen zu Hause abholen.

Bereitschaftsleiter

Jürgen Faaß: 0 72 48/43 86

1. Vorsitzender

Rainer Hellebrand: 0 72 48/59 72

 

 

Danke für die vielen Kleiderspenden

Interessante Links

unter Mitwirkung des regionalen DRK's