Sie sind hier: Startseite

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz

Ortsverein Langenalb

Heerstrasse 35

75334 Straubenhardt

info.langenalb(ät)drk-pforzheim.de

Spendenkonto

Volksbank

Wilferdingen-Keltern

Konto: 22 44 00 4

BLZ: 666 923 00


IBAN:

DE64 6669 2300

0002 2440 04

 

BIC:

GENODE61WIR

Spendenkonto der "Helfer-vor-Ort"-Gruppe Straubenhardt

Bitte geben Sie bei dem Verwendungszweck den Zusatz:

"Helfer-vor-Ort" an.

 

 

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Ortsvereins Langenalb!

Wir freuen uns Sie auf der Webpräsenz des DRK Ortsvereins Langenalb zu begrüßen.                               
Seit der Gründung 1961 ist das DRK Langenalb mit seinen ehrenamtlichen Helfern und Helferinnen im Einsatz für die Bevölkerung rund um Langenalb.

Die Aufgabenbereiche des Ortsvereins Langenalb sind stetig gewachsen. Sie reichen vom Jugendrotkreuz über Blutspende-Aktionen, Kleidersammlungen, Sanitäts- bzw Betreuungsdiensten bis hin zu unseren Helfer-vor-Ort.

Auf unserer Website finden Sie in Kürze Informationen rund um unsere Aufgabenbereiche, Interessantes über unsere Helfer und Helferinnen sowie über unser Kursangebot im Bereich Erste Hilfe, welches der DRK Ortsverein Langenalb für Interessierte anbietet.

Ihre Helfer des DRK Ortsvereins Langenalb

 

Helfer-Vor-Ort Gruppe Straubenhardt

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in der Covid-19 Lage hat die Kreisbereitschaftsleitung am 12. März einstimmig beschlossen, zum Schutz aller Helferinnen und Helfer, das HvO-System im gesamten Kreis bis auf weiteres auszusetzen.

DRK bittet drindend um Blutspende

Wie der DRK-Blutspendedienst mitteilt,

sind die Bestände der Blutkonserven in

den letzten Tagen stark gesunken.

Ursachen seien die anhaltende Urlaub-

szeit, die hohen Temperaturen der letzten

Wochen sowie der Ausfall zahlreicher

Blutspendetermine, da zahlreiche

Räumlichkeiten aufgrund der Corona-

Beschränkungen nicht genutzt werden

können. Eine ausreichende Anzahl an

Blutspenden ist für die Heilung und

Lebensrettung aber oftmals das

wichtigste Kriterium. Unfallopfer,

Patienten mit Krebs, schweren

Erkrankungen, werdende Mütter,

Neugeborene – die Liste der Patienten

ist schier unendlich. Täglich werden für

Patienten in Deutschland 15.000 Blut-

transfusionen benötigt. Durch den aktuell

hohen Bedarf in den Kliniken werden

dringend Blutspenden benötigt.

 

Das DRK lädt Sie zum nächsten

Blutspendetermin am

 

Donnerstag, dem 15.10.2020

von 15:30 Uhr bis 19:30 Uhr

in die

Turn- und Festhalle ,

Burgweg 10

75334 STRAUBENHARDT /

                      CONWEILER

ein.

 

Auch in „Corona-Zeiten“ ist die Blutspende

sehr sicher. Um in den genutzten Räumlich-

keiten den erforderlichen Abstand zwischen

allen Beteiligten gewährleisten zu können

 und Wartezeiten zu vermeiden, findet die

Blutspende ausschließlich mit vorheriger

Onlineterminreservierung statt:

https://terminreservierung.blutspende.de

/m/conweiler-turnhalle

 

Blutspendetermine werden beim DRK unter

Kontrolle und in Absprache mit den

Aufsichtsbehörden unter den höchsten

Hygiene- und Sicherheitsstandards

durchgeführt. Die Mitarbeiter sind für derartige

 Situationen besonders geschult.

 

Das Infektionsrisiko liegt daher weit

unter dem „sonstiger“ Alltagssituationen!

Wie auch sonst gilt: Gehen Sie nur zur

 Blutspende, wenn Sie sich gesund und

 fit fühlen. Menschen mit Erkältungs-

symptomen (Husten, Schnupfen, Heiserkeit,

erhöhte Körpertemperatur) werden nicht

zur Blutspende zugelassen. Wenn Sie

Kontakt zu einem Coronavirus-Verdachtsfall

 hatten oder sich in den letzten Wochen

einen Risikogebiet aufgehalten haben,

müssen Sie bitte bis zur nächsten Blutspende

 vier Wochen pausieren.

 

Bei Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter der

kostenfreien Service-Hotline unter 0800-1194911

 zur Verfügung. Zusätzliche Informationen finden

 Sie auch im Internet unter

www.blutspende.de/informationen-zum-coronavirus

Jugendrotkreuz

 

.

Unser Motto - Übung macht den Meister

zum Bericht - hier klicken

Outdoor-Übungs-Einsätze

Zusätzlicher Service für SIE!

Foto: J.Bayer

Das DRK OV Langenalb bietet Ihnen nun einen zusätzlichen Service an:

Wir haben für Sie zwei Textilsammelcontainer  aufgestellt. Dadurch ist es Ihnen nun möglich „kurz im vorbeifahren“, zu jeder Tageszeit, Ihre Textilien zu spenden. Sie helfen uns damit unsere Arbeit für die Bevölkerung zu finanzieren.

Neues Outfit für unsere Altkleidercontainer gegenüber der Bushaltestelle Farrenstall.

Die Textilsammelcontainer sind eine Erweiterung unseres Angebotes für die Bevölkerung. Selbstverständlich werden wir aber, in gewohnter Art und Weise, Textilsammlungen durchführen und auf Ihren Anruf hin auch größere Mengen bei Ihnen zu Hause abholen.

Bereitschaftsleiter

Jürgen Faaß: 0 72 48/43 86

1. Vorsitzender

Rainer Hellebrand: 0 72 48/59 72

 

 

Danke für die vielen Kleiderspenden

Video: B.Kern

Interessante Links

unter Mitwirkung des regionalen DRK's